Zurück zur Liste

21. September 2018

  • ab sofort
  • Wien
  • Festangestellt
  • Cloud forms, Deutsch, Docker, Englisch, Jenkins, Kubernetes
  • Key task: technische Verantwortung für den Applikationsbetrieb/Infrastruktur

DevOps Engineer (w/m)

Wenn Docker und Kubernetes keine Fremdwörter mehr sind...

 

Unser Kunde ist ein IT Dienstleister mit spezialistertem Know How. Die Firma bietet eine interessante Fachkarriere mit spannenden Projekten für verschiedenste Branchen in einem international tätigen Umfeld mit Know-How- und Technologieführerschaft. Durch ein starkes Wachstum baut das Unternehmen gerade sein DevOps Team aus.

 

Das bietet unser Kunde:

  • Kurzen Entscheidungswege und flachen Hierachien

  • Essenszuschüsse

  • Laufende fach- und persönlichkeitsorientierte Aus- und Weiterbildungsmassnahmen

  • Leistungsorientiertes Provisionsmodell

 

Das werden Ihre Aufgaben sein:

  • Technische Verantwortung über den Applikationsbetrieb inkl. der Infrastruktur

  • Zuständig für das Optimieren des Deploymentprozesses

  • Verantwortlich für die Verbesserungen des Monitorings und der Alarmierung der Systeme

  • Dokumentation

 

Das bringen Sie mit:

  • Fundierte Erfahrungen in modernen DevOps Umgebungen

  • Ein absolutes MUSS sind Expertenwissen in Docker und Kubernetes

  • Sehr wünschenswert sind Kenntnisse mit Jenkins und Cloud Forms, JBOSS und Tomcat

  • Continuous integration/delivery/deployment sind keine Fremdwörter

  • Erste Erfahrung mit dem Infrastructure-as-a-Code Umfeld (Terraform)

  • Hohes Mass an Eigenverantwortlichkeit und Kundenorientierung

  • Gute Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse


Aus gesetzlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass das kollektivvertragliche Bruttomindestgehalt EUR 47.488,-- beträgt. Das tatsächliche Gehalt ist abhängig von Wissen, Kompetenzen und Erfahrung.